News

Besuch des Arbeitskreises „Ländlicher Raum und Verbraucherschutz“ der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen beim Regionalverband Ostwürttemberg

Die Landtagsabgeordneten informierten sich über best-practice-Beispiele der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum Ostwürttembergs.

© Regionalverband Ostwürttemberg

© Regionalverband Ostwürttemberg

Die Region Ostwürttemberg bietet hierfür, auch dank der erfolgreichen Regionalstrategie Daseinsvorsorge Ostwürttemberg, innovative und spannende Beispiele mit Vorzeigecharakter für ganz Baden-Württemberg.

Daher begrüßte Verbandsdirektor Thomas Eble vom Regionalverband Ostwürttemberg am 31.01.2017 gemeinsam mit Oberbürgermeister Richard Arnold die Gäste und berichtete über aktuelle Initiativen und Projekte der Daseinsvorsorge in Ostwürttemberg.

Remszeitung: Wertschöpfung und Wertschätzung

Gmünder Tagespost: Kräfte bündeln für die Bürger

News

19.09.2017

Europäische Woche der Mobilität vom 16. bis 22. September

08.09.2017

Auftaktveranstaltung KOMOBIL2035

18.07.2017

Ergebnisbericht "Raum+ 2017" erschienen

10.07.2017

OB und Landrat werben für schnelle Bahnverbindung Stuttgart- Nürnberg

13.06.2017

JETZT MITMACHEN!

02.06.2017

Projekt KOMOBIL2035 gestartet